Informations- und Diskussionsveranstaltung: Christian Meyer spricht über die sanfte Agrarwende

  • Veröffentlicht am: 2. August 2017 - 6:43
Christian Meyer © Bündnis 90/Die Grünen

Für Montag, den 21. August lädt der Ortsverband Isernhagen von Bündnis 90/Die Grünen alle Interessierten herzlich nach Isernhagen H.B. ein. Die öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Die sanfte Agrarwende – Vorteile für Landwirtschaft und VerbraucherInnen“ wird um 19 Uhr in der Gaststätte Voltmers Hof, Burgwedeler Str. 143, 30916 Isernhagen, starten.

Nicht erst jüngst müssen sich viele Landwirtinnen und Landwirte Sorgen um ihre Existenz machen. Bundesweit geben viele Höfe auf, weil unter dem Druck einer Billigspirale nicht genug Geld für Ihre Erzeugnisse erzielt wird. Damit einher gehen Tierleid, Umweltverschmutzung und eine zunehmende Entfremdung der Konsumentinnen und Konsumenten zur Herkunft ihres täglich Brots. Hier steuert Christian Meyer seit 2013 als niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit einer sanften Agrarwende gegen. Hier wird Christian Meyer einen Vortrag über seine Bemühungen für gesundes Essen, Tierwohl und eine für Erzeugerinnnen und Erzeuger gewinnbringende Landwirtschaft im Einklang mit der Natur halten.

Wann?

Montag, 21. August 2017, 19 Uhr

Im Anschluss bietet sich allen, die noch etwas Zeit mitbringen möchten, die Gelegenheit, gemütlich zusammen zu sitzen und sich auszutauschen.

Wo?

Gaststätte Voltmers Hof, Burgwedeler Str. 143, 30916 Isernhagen (H.B.)

Wie?

Auto: Einige Parkplätze direkt an der Gaststätte; weitere Parkmöglichkeiten im Bereich Isernhagen H.B. Einkaufszentrum (fürs Navi bspw: 'Burgwedeler Straße 128')

Bus: Isernhagen H.B., Einkaufszentrum (635 Altwarmbüchen - Isernhagen H.B., Bahnhof, 650 Langenhagen - Großburgwedel)

Bahn: Der Metronom fährt stündlich nach/von Isernhagen H.B., Fußweg zur Gaststätte ca. 15 Minuten