Pressemitteilung: Eike Lengemann grüner Direktkandidat

  • Veröffentlicht am: 11. Januar 2017 - 16:29
Eike Lengemann

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben auf ihrer Wahlkreisversammlung am 09.01.2017 Eike Lengemann zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 43 - Hannover-Land I gewählt. Der sogenannte Wahlkreis Umland-Nord umfasst die Städte und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt am Rübenberge, Wedemark und Wunstorf.

Aufgewachsen ist Eike Lengemann in Isernhagen, anschließend studierte er Volkswirtschaftslehre. Seit knapp zwei Jahren arbeitet er beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Referat für Schiene und öffentlichen Personennahverkehr.

Bei den Grünen ist er mittlerweile schon über sieben Jahre aktiv. Zunächst in Bayreuth, Heidelberg und Kiel, nach seiner Rückkehr in die Region Hannover beim Ortsverband in Isernhagen. 2015 wurde er zum Delegierten für den Länderrat gewählt, seit letztem Jahr ist er zugleich einer der beiden Sprecher der LAG Verkehr. Einer der Schwerpunkte seines Wahlkampfes wird folgerichtig die Verkehrswende sein.

„Zur Erreichung der Klimaziele ist es unumgänglich, dass wir hier eine Wende hin zu ökologisch vorteilhaften Mobilitätsformen erreichen“, betonte Eike Lengemann in seiner Bewerbungsrede in Großburgwedel. „Ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr, attraktive Radwege und komfortable Fußwege tragen dazu bei, dass Deutschland auch im Verkehrssektor weltweit Vorreiter sein wird.“

Auf Bundesebene möchte sich Lengemann außerdem für eine bessere Kennzeichnung von Lebensmitteln einsetzen. Sein Ziel ist, dass sich die Konsumenten ihrer Macht bewusst werden und die ökologischere Variante wählen, da eine nachhaltige Landwirtschaft möglich und bezahlbar sei.

„Lasst uns in der Region Hannover ein starkes grünes Ergebnis erzielen", rief Lengemann die anwesenden Mitglieder bei seiner Wahlrede auf. Er freue sich auf den Wahlkampf und werde für eine nachhaltige, gerechte und zukunftsweisende Politik eintreten.

Die Vorsitzenden des Ortsverbandes Isernhagen, Carmen Merkel und Felix Schünemann, gratulierten Eike Lengemann zu seiner Nominierung. Schünemann: „Ich bin zuversichtlich, dass wir zusammen mit Eike einen engagierten und erfolgreichen Wahlkampf führen werden.“