Christiane Müller-Koenig

Christiane Müller-Koenig
Fraktionsvorsitzende
Verwaltungsausschuss

1961 in Hannover geboren, aufgewachsen in Altwarmbüchen, Jurastudium in Göttingen, seit 1991 mit der Familie wieder in Altwarmbüchen. Als Mutter von 3 Töchtern habe ich mich in Elternvertretungen engagiert, bin 1997 bei den Grünen eingetreten und setze mich u.a. für soziale Fragen und den Umweltschutz ein.

Von 2001 bis 2009 und nun erneut seit 2011 bin ich Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, zwischenzeitlich auch ca. 2½ Jahre stellvertretende Ortsbürgermeisterin von AWB. Zwischen 2009 und 2011 ruhte die Kommunalpolitik wegen meines Wiedereinstiegs in den Beruf als Staatsanwältin.

Nun, da meine Kinder erwachsen werden, möchte ich erneut meine Erfahrungen bei der Beantwortung folgender Fragen einbringen:

  • Frau und Beruf – wie geht beides?
  • Was wird aus dem Zentrum AWB?
  • Werden Umwelt- und Klimaschutz immer eingehalten?
  • Wie können BürgerInnen - auch Jugendliche und SeniorInnen - beteiligt werden?
  • Förderung freiwilliger Aufgaben trotz angespannter Finanzlage?

Für mich muss Politik vor Ort sozial und umweltverträglich sein.

Auch Zwischenlösungen - entgegen Endlosdiskussionen - führen zum Ziel.

Kontakt: c.mueller-koenig@gruene-isernhagen.de