Verkehr

Tempo-30-Anordnungen der Region: Neue Chancen für den Radverkehr

Verkehrzeichen Radwege

Tempo-30-Anordnungen der Region: Neue Chancen für den Radverkehr

Die neuen Tempo-30-Anordnungen der Region Hannover auf den Kreisstraßen in Teilen Isernhagens sind erfolgt, weil der Zustand des Belages bei einem Ortstermin als so schlecht eingestuft wurde, dass die Verkehrssicherheit gefährdet ist und Schäden an Fahrzeugen drohen, wenn diese Straßen mit höherer Geschwindigkeit befahren werden. Wir müssen damit rechnen, dass dieser Zustand erst mit der Sanierung behoben wird. Weiterlesen $uuml;ber: Tempo-30-Anordnungen der Region: Neue Chancen für den Radverkehr